Arbeitsgruppe "Rheinaue Walsum"

Das Naturschutzgebiet "Rheinaue Walsum" ist das ökologisch wertvollste Gebiet in Duisburg und gehört zum EU-Vogelschutzgebiet "Unterer Niederrhein". Die Arbeitsgruppe führt Bestandsaufnahmen (Vögel, Pflanzen, etc.) durch und beschäftigt sich mit Planungen, die das Naturschutzgebiet betreffen. Es werden Gespräche mit den Grundstückseigentümern bzw. Behörden geführt. Ebenso bemüht sich die Arbeitsgruppe um die Einhaltung der Ver- und Gebote, die zum Schutz dieser einzigartigen Natur dienen.

Es werden Vorschläge für Verbesserungsmaßnahmen gemacht, ebenso wie man praktische Naturschutzmaßnahmen durchführt. Darüber hinaus haben wir durch Spendengelder Beobachtungshütten und Informationstafeln für naturinteressierte BürgerInnen errichtet. Die BUND-Arbeitsgruppe arbeitet sehr erfolgreich zum Schutz und zur Entwicklung der Rheinaue Walsum.

Termine: Die Gruppe trifft sich einmal im Monat in der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet, Dependance Duisburg, Lösorter Str. 119, 47137 Duisburg.

Ausführliche Darstellung der Rheinaue Walsum durch die Arbeitsgruppe.

Kontakt:
Dr. Johannes Meßer
Email: rheinaue@bund-duisburg.de