BUND Kreisgruppe Duisburg

Kommunalwahl 2020

Im Blick: Verkehrswende

Die Interessengemeinschaft Verkehrswende Duisburg, ein Zusammenschluss aus der ADFC Duisburg, der attac Duisburg, der BI Saubere Luft, dem BUND Duisburg und dem Umweltforum West,

befragte die Parteien CDU, SPD, LINKE und Bündnis 90/ die Grünen über mögliche Maßnahmen, um die Verkehrswende in Duisburg voran zu treiben und damit den Zielen des Pariser Klimaabkommens einen Schritt näher zu kommen.

Für die LINKE Duisburg: Herbert Fürmann

Mitglied des Ausschusses Wirtschaft, Stadtendtwicklung und Verkehr des Rates der Stadt Duisburg für die LINKE

 

Für die SPD Duisburg: Manfred Osenger

Ratsherr der Stadt Duisburg und stellv. Vorsitzender des Ausschusses Wirtschaft, Stadtendtwicklung und Verkehr für die SPD

Für die GRÜNEN: Felix Lütk

Spitzenkandidat zur Kommunalwahl für Bündnis 90 / die Grünen

Für die CDU Duisburg: Frank Heidenreich

Ratsherr der Stadt Duisburg für die CDU; Fraktionsvorsitzender der CDU im VRR

Gefördert von: Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Moderation: Kerstin Ciesla

Copyright & Produktion: AdaMo Duisburg

Musik, kostenlos: musicfox.com

Hier werden Sie direkt zu unseren Partnern der Interessengemeinschaft weitergeleitet:

ADFC Duisburg

attac Duisburg

Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit & Soziales

BI Saubere Luft

Umweltgruppe West

BUND-Bestellkorb