BUND Kreisgruppe Duisburg

Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt.

Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.

Natur braucht Raum. Tiere und Pflanzen brauchen Rückzugsgebiete, in denen sie ungestört leben können. Und Menschen brauchen Orte, an denen sie Natur in Ruhe genießen und erleben können.

Seit seinem Bestehen in Duisburg setzt sich der BUND für den Schutz derr Natur in unserer Stadt ein. Die Bemühungen reichen von Biotoppflege- und Artenschutzmaßnahmen über die Erstellung von Konzepten zum Biotopverbund bis hin zu Stellungnahmen bei drohender Zerstörung.

Um den Naturschutz in Duisburg voran zu bringen ist der BUND mit zwei Mitgliedern im Beirat bei der Unteren Landschaftsbehörde vertreten und stellt dort auch den Vorsitzenden. Im Beirat werden alle Eingriffe im Außenbereich diskutiert.

BUND-Bestellkorb